Hauptsponsor

Benckendorf Logo Web 167x61

Topsponsoren

Foehr Logo InternetDr. Duve InkassoGosch Hannover 167x61pxMundt GmbH

Spende

Unterstütze den HSV Hannover für die Saison 2020/2021. 

Wir freuen uns über jede Spende.

L I V E S T R E A M!

 

Die Gebühren von 4,50 EUR für den Livestream werden dem ausgewählten Verein am Ende der Saison anteilig gutgeschrieben.

ticketinfo
Alle Informationen zu den TICKETS und dem VERKAUFSSTART für unsere Heimspiele gibt es hier!

 

 

Hier geht es zu den Ticketpreisen und dem

Heimspielplan der neuen Saison (mit Anwurfzeiten)! 

coronavirus 5058258 340
Bitte beachten Sie die HYGIENEREGELN bei Heimspielen des HSV Hannover

inminden

Endlich ist am Samstag (19 Uhr) gegen den ASV Hamm-Westfalen II wieder Heimspielzeit für den HSV Hannover in der Misburger Sporthalle. Die Anderter sind allerdings stark von den Coronaregelungen betroffen. In der vergangenen Saison hatte der HSV mit 400 Zuschauern den besten Schnitt der hannoverschen Drittligisten. Bis auf weiteres sind in der Misburger Sporthalle aber nur 108 Fans zugelassen. Karten müssen vorab online gebucht werden. Alle Infos dazu gibt es unter www.hsv-hannover.de.

 

Trainer Robin John bereitete mehr die desolate Leistung bei der 21:35-Klatsche in Minden Kopfzerbrechen. Körpersprache und Beweglichkeit in der Abwehr gefielen ihm nicht. „Das können und müssen wir besser machen“, fordert John gegen den Aufsteiger. Der ist für ihn allerdings ein völlig unbeschriebenes Blatt: „Ich habe kein Videomaterial, weil das erste Spiel von Hamm gegen Cloppenburg ausgefallen ist“ sagt der Coach.

 

Nach der Blamage in Minden geht es aber ohnehin in erster Linie darum, die eigene Fehlerquote zu reduzieren. Deshalb war unter der Woche Videostudium angesagt. Vor allem die Körpersprache und Beweglichkeit in der Abwehr gefielen ihm nicht. Die vollen 60 Minuten mussten die Spieler über sich ergehen lassen.

 

Ziel am Samstag ist der erste Sieg. Das sollte auch klappen, allerdings nur, wenn es der HSV schafft, an die Form der Vorbereitung anzuknüpfen. Positiv: Maximilian Forst hat unter der Woche wieder voll mit der Mannschaft trainiert. „Man sieht aber noch, dass er uns lange gefehlt hat“, sagt John, der weiterhin auf Hendrik Benckendorf, Joel Wolf und Lukas Quedenbaum verzichten muss.

Topsponsoren


Foehr Logo InternetDr. Duve InkassoMundt GmbH

Podcast HSV - HAND.ball.TALK

Jetzt! Auf allen bekannten Podcast-Plattformen!

apple podcasts Spotify badge

Co-Sponsoren

duve_167x61

Logo Cammann CD

Club200

club200_167x61_px

Folge uns

FBlogoINSTAlogo

TWITTERlogoYOUTUBElogo

Suchen