Hauptsponsor

Benckendorf Logo Web 167x61

Topsponsoren

Foehr Logo InternetDr. Duve InkassoGosch Hannover 167x61pxMundt GmbH

Spende

Unterstütze den HSV Hannover für die Saison 2020/2021. 

Wir freuen uns über jede Spende.

L I V E S T R E A M!
 

 

Die Gebühren von 4,50 EUR für den Livestream werden dem ausgewählten Verein anteilig gutgeschrieben.



CORONA-INFORMATIONEN

 

ticketinfo
Alle Informationen zu den TICKETS für unsere Heimspiele gibt es hier!

 

 

 

 

coronavirus 5058258 340
Bitte beachten Sie die HYGIENEREGELN bei Heimspielen des HSV Hannover

 

 

 

 

Aufgrund der 2Gplus Regelung ist für alle Besucher ein zertifizierter negativer Schnelltest erforderlich. Am Samstag, 04.12. steht Ihnen ab ca. 17 Uhr eine Teststation vor der Sporthalle Misburg zur Verfügung. Bitte registrieren Sie sich bereits vorab um den bürokratischen Aufwand so gering wie möglich zu halten.

 

dly ps logo das testzentrum

 

Zur Teststation-Registrierung

SG Boerde

Im dritten Heimspiel in der 3. Liga ist für den HSV Hannover zum dritten Mal Derbyzeit. Am Samstag (19 Uhr) erwarten die Anderter mit dem Stadtrivalen TuS Vinnhorst ein absolutes Schwergewicht der Liga. Damit kommt es endlich zu dem Duell, dass es schon am 14. März 2020 hätte geben sollte. Alle waren heiß, nachdem die Anderter eine Woche zuvor das Derby gegen Burgdorf gewonnen hatten. Doch dann kam Corona. Weil der HSV Hannover auf die 2G-Regel (weitere Infos gibt es hier) umgestellt hat, könnte es zum ersten Mal seit dem ersten Lockdown wieder eine mit 450 Zuschauern ausverkaufte Halle geben. „Dann macht es doppelt Spaß“, sagt HSV-Trainer Robin John, der darauf hofft, dass die Anderter Fans zum Zünglein an der Waage werden, denn „eine gesunde, giftige Atmosphäre kann helfen.“

 

Nicht zuletzt weil mit Maxi Forst, Philip Müller, Tobias Mertens und Joel Wolf einige Stammkräfte fehlen, ist Vinnhorst der haushohe Favorit, denn am Mittelandkanal hat sich in den letzten 12 Monaten viel getan. Seit Davor Dominokovic auf der Bank übernahm, kamen nicht nur einige Neue, sondern der Kroate hat auch das Spiel der Gäste entwickelt. So gilt der TuS nach der verpassten Chance in der vergangenen Spielzeit als Topfavorit auf den Staffelsieg und hat das erklärte Ziel: Aufstieg in die zweite Bundesliga.

 

Beim HSV läuft es dagegen bisher nicht wirklich rund, denn zuletzt kassierte die Mannschaft drei Niederlagen in Folge, die zum Abrutschen auf Platz acht führten. Nicht das, was sich Robin John erhofft hatte. „Wir müssen es schaffen, über 60 Minuten konstant zu spielen“, fordert der Trainer eine Steigerung.

 

Es gibt aber nicht nur Handball, sondern auch einige Verabschiedungen. Vor dem Spiel bekommen der langjährige Trainer Stephan Lux (wechselte 2020 zum MTV Großenheidorn), sein kongenialer Manager Dirk Schroeter und Kult-Physiotherapeut Alex Heinze (beide hörten 2020 auf) kleine Geschenke. Bisher war das wegen der Pandemie nicht in einem würdigen Rahmen möglich.

Topsponsoren


Foehr Logo InternetDr. Duve InkassoMundt GmbH

SPIELPLAN 2021/2022

Podcast HSV - HAND.ball.TALK

Jetzt! Auf allen bekannten Podcast-Plattformen!

apple podcasts Spotify badge

Co-Sponsoren

duve_167x61

Logo Cammann CD

Club200

club200_167x61_px

Folge uns

FBlogoINSTAlogo

TWITTERlogoYOUTUBElogo

Suchen