Hauptsponsor

Benckendorf Logo Web 167x61

Topsponsoren

Foehr Logo InternetDr. Duve InkassoGosch Hannover 167x61pxMundt GmbH

Spende

Unterstütze den HSV Hannover für die Saison 2019/2020. 

Wir freuen uns über jede Spende.

hamm0809.jpgMit dem ASV Hamm kommt am Samstag der Tabellenzweite in die Könicke Hall. Nach dem überraschenden Sieg am Mittwoch gegen den TUS N-Lübbecke, möchte das Team von Trainer Kay Rothenpieler diesen Tabellenplatz jetzt festigen, zumal mit Burgdorf ein direkter Konkurrent im Spiel gegen Hildesheim wichtige Punkte im Aufstiegsrennen liegen gelassen hat. Nur drei Minuspunkte haben die Hammer auf dem Konto und liegen damit nur noch einen Punkt hinter Lübbecke. Lediglich Ahlen konnte den Gegner vom HSV bisher bezwingen und genau da liegt die Hoffnung auf einen Punktgewinn, denn gegen dieses Team gewann der HSV sogar auswärts.

In Hamm hat sich mittlerweile eine Handballeuphorie entwickelt, die im Moment seines gleichen sucht. Erst 1999 in die Oberliga aufgestiegen und ab 2005 dann in der zweiten Handball Bundesliga angekommen, hat man sich hier nun etabliert. Ein sechster, fünfter und dritter Platz zeugen von der stetigen Entwicklung der Mannschaft. Auch eine neue Halle für 20 Millionen Euro mit 2500 Plätzen wurde gebaut, in der der ASV Hamm jetzt seine Heimspiele austrägt und die dem Team zusätzlichen Rückenwind gibt.

Für den HSV gilt es am Samstag an die guten Leistungen der letzten Wochen anzuknüpfen, auch wenn die letzten beiden Spiele verloren gingen. Hier mangelte es vor allem an der Chancenauswertung im Angriff, denn in beiden Spielen wäre durchaus zumindest ein Punktgewinn möglich gewesen.

Mit der Unterstützung der Fans und der sicherlich wieder großartigen Stimmung in der Könicke Hall, hofft der HSV auf eine erneute Überraschung.

Topsponsoren


Foehr Logo InternetDr. Duve InkassoMundt GmbH

DIE DAUERKARTE!

ticketshsv

Co-Sponsoren

duve_167x61

Logo Cammann CD

Club200

club200_167x61_px

Folge uns

FBlogoINSTAlogo

TWITTERlogoYOUTUBElogo

Suchen